Du bist hier: Interpreten > # > Songtexte von 3oh!3 > Songtext: Set You Free Übersetzung
Set You Free Übersetzung


Ooh, warum wartest du auf Möglichkeiten, die ich nicht zählen kann
Wie viele Tage warst du nicht hier?
Die Wände waren geschlossen auf mich,
Aber ich werde nicht dort leben, nicht mehr.

Es gibt einen Ort in meinem Kopf
Wo wiederholt wird, was du gesagt hast,
Der wiederholt was du an diesem Tag gesagt hast.

Du hast Angst, dass die Fehler, die du gemacht hast
Dein Grab geschaufelt haben, aber Baby,
Das ist der Preis, den du bezahlst.

Also leg diese Stadt nicht still,
Sie ist nicht groß genug für uns beide, whoa.




Und jetzt habe ich festgestellt,
Du wirst nie genug bekommen von mir,
Also, baby, du wirst jetzt freigelassen,
Ja ich werde dich freilassen.

Ooh, warum wartest du auf Möglichkeiten, die ich nicht zählen kann
Wie viele Tage warst du nicht hier?
Die Wände waren geschlossen auf mich,
Aber ich werde nicht dort leben, nicht mehr.

Ooh, warum wartest du auf Möglichkeiten, die ich nicht zählen kann
Wie viele Tage warst du nicht hier?
Die Wände waren geschlossen auf mich,
Aber ich werde nicht dort leben, nicht mehr.

Jetzt versuchst du dich darauf zu beziehen,
All die Dinge, die dich ausmachen
Verhältst dich in der komischen Art, wie du es tust

Aber das wird Geduld und Kopfschmerzen brauchen
um Sinn zu machen
Einige der Dinge, die du mir angetan hast

Also leg diese Stadt nicht still,
Sie ist nicht groß genug für uns beide, whoa.

Und jetzt habe ich festgestellt,
Du wirst nie genug bekommen von mir,
Also, baby, du wirst jetzt freigelassen,
Ja ich werde dich freilassen.

Ooh, warum wartest du auf Möglichkeiten, die ich nicht zählen kann
Wie viele Tage warst du nicht hier?
Die Wände waren geschlossen auf mich,
Aber ich werde nicht dort leben, nicht mehr.

Ooh, warum wartest du auf Möglichkeiten, die ich nicht zählen kann
Wie viele Tage warst du nicht hier?
Die Wände waren geschlossen auf mich,
Aber ich werde nicht dort leben, nicht mehr.

Alle Bilder und die Fenster an der Wand
Kommen auf mich zu
Ich dachte dass du annimmst um daraus zu lernen.
was in der Vergangenheit falsch lief.
Also machst du weiter alles was du kannst,
Und wirst niemals zu mir kommen.
Ich wette, dass du dich an den Tag erinnerst, als du besser warst.
Bis wir getrennt waren
Und du frei warst.

Alle Bilder und die Fenster an der Wand
Kommen auf mich zu
Ich dachte dass du annimmst um daraus zu lernen.
was in der Vergangenheit falsch lief.
Also machst du weiter alles was du kannst,
Und wirst niemals zu mir kommen.
Ich wette, dass du dich an den Tag erinnerst, als du besser warst.
Bis wir getrennt waren
Und du frei warst.

Ooh, warum wartest du auf Möglichkeiten, die ich nicht zählen kann
Wie viele Tage warst du nicht hier?
Die Wände waren geschlossen auf mich,
Aber ich werde nicht dort leben, nicht mehr.

Ooh, warum wartest du auf Möglichkeiten, die ich nicht zählen kann
Wie viele Tage warst du nicht hier?
Die Wände waren geschlossen auf mich,
Aber ich werde nicht dort leben, nicht mehr.

Whoa, Whoa, Whoa, Whoa

(c) 2008 - 2014 Songtexte-kostenlos.com