Du bist hier: Interpreten > A > Songtexte von Andrea Berg > Songtext: Du Bist Gegangen
Du Bist Gegangen


Ich weiß, du gehst zurück zu ihr, egal ob ich heule und erfrier.
Ich war dir Gefährte in der Abenteuer Nacht.
Doch wenn die Sonne aufgeht, hast du nur an sie gedacht.
Du bist gegangen, als ich schlief.
Was von dir bleibt ist dieser Brief,
Tausend Träume sterben einsam auf einem kleinen Stück Papier.
Du bist gegangen als ich schlief, dein letzter Kuss war bittersüß.
Doch wenn er auf meinen Lippen, doch der Morgen kennt dich nicht.
Ich lass das Licht noch für dich an und nimm dein Kissen in den Arm.
Ich träum mich zu dir, weil es alles ist was bleibt.



Ich mach die Augen zu, und verjag die Wirklichkeit.
Du bist gegangen, als ich schlief.
Was von dir bleibt ist dieser Brief,
Tausend Träume sterben einsam auf einem kleinen Stück Papier.
Du bist gegangen als ich schlief, dein letzter Kuss war bittersüß.
Doch wenn er auf meinen Lippen, doch der Morgen kennt dich nicht.
Kennt dich nicht.
Mir blieb von dir nur dieser Brief.
Du bist gegangen, als ich schlief.
Was von dir bleibt ist dieser Brief,
Tausend Träume sterben einsam auf einem kleinen Stück Papier.
Du bist gegangen als ich schlief, dein letzter Kuss war bittersüß.
Doch wenn er auf meinen Lippen, doch der Morgen kennt dich nicht.
Kennt dich nicht.

(c) 2008 - 2014 Songtexte-kostenlos.com