Du bist hier: Interpreten > D > Songtexte von Dackelblut > Songtext: Will's Nicht Mehr
Will's Nicht Mehr


Ist es wirklich wahr - daß es menschen gibt
Die am leben sind - wo es gar nicht ist
Geistig voll intakt - klar und viel gelernt
Und schweiß riecht nicht nach angst
Denn die angst ist lange weg

Nur ein kuß von dir hält ihn vom springen ab
Nur ein kuß von dir in der novembernacht

Überleg doch mal - wie es solchen geht
Denn sie spüren es - daß es bald aufhört
Ein hochbett ohne hocker - eine kugel oder gift
Und der schweiß riecht nicht nach angst
Denn die angst ist lange weg

Nur ein kuß von dir hält ihn vom springen ab



Nur ein kuß von dir in der novembernacht

Hätt ich die gelegenheit für zwei fragen irgendwann
Würden wir uns mal wiedersehn. wills nicht mehr
Warum im mai?
Warum hast du nicht gewartet?
Auf unsere kleine fahrt in den hohen geilen norden
Offene gespräche mit dir übern tod
Ich versagt, weil ich dachte es ist besser so
Die blumen in der hölle - und du bist jetzt weg
Will's nicht mehr

(c) 2008 - 2014 Songtexte-kostenlos.com