Du bist hier: Interpreten > F > Songtexte von Frei > Songtext: Mein Zweites Gesicht
Mein Zweites Gesicht


Ich spiel mit mir um mich selbst,
die Karten auf den Tisch gelegt,
all in und dann verlor'n,
ein Fremder unter meiner Haut,
so stark wie nie zuvor
und heute will er raus

Weiß ich wirklich,
wer ich bin,
ich steh zwischen Jekyll und Hyde

Zweigeteilt in Schwarz und Weiß,
ich hab das Biest in mir befreit,
in jedem Spiegel sind nur Fremde zu seh'n,
wann besieg ich mein zweites Gesicht

Ich steh' mit mir selbst im Ring,
13 harte Runden schon, KO und ausgezählt,
der Virus tief in meinem Kopf,



hat mich genug gequält,
heute reiß' ich ihn heraus

Weiß ich wirklich,
wer ich bin,
ich steh zwischen Jekyll und Hyde

Zweigeteilt in Schwarz und Weiß,
ich hab das Biest in mir befreit,
in jedem Spiegel sind nur Fremde zu seh'n,
wann besieg ich mein zweites Gesicht

Heute bin ich mehr als nur ein Schatten zwischen Jekyll und Hyde

Zweigeteilt in Schwarz und Weiß,
ich hab das Biest in mir befreit,
in jedem Spiegel sind nur Fremde zu seh'n.
Zweigeteilt in Schwarz und Weiß,
ich hab das Biest in mir befreit,
in jedem Spiegel sind nur Fremde zu seh'n,
wann besieg ich mein zweites Gesicht

(c) 2008 - 2014 Songtexte-kostenlos.com