Du bist hier: Interpreten > J > Songtexte von Justin Bieber > Songtext: Down To Earth Übersetzung
Down To Earth Übersetzung


Ich habe nie gedacht dass es einfach wäre
Denn wir sind jetzt beide so weit entfernt
Und die Wände schließen sich in uns
Und wir fragen uns wie
Keiner hat eine passende Antwort
Wir tappen einfach im Dunklen
Und du kannst den Ausdruck in meinem Gesicht sehen
Es reißt mich auseinander

Also kämpfen wir 2x
Uns durch den Schmerz 2x
Und wir weinen
(Und weinen,
und weinen,
und weinen)
Und wir leben 2x
Und wir lernen 2x
Und wir versuchen es
(Und versuchen es 3x)

Also jetzt liegt es an dir und es liegt an mir



Ob wir uns in der Mitte treffen
Auf unserem Weg zurück auf den Boden der Wirklichkeit
(Auf den Boden der Wirklichkeit)
Auf unserem Weg zurück auf den Boden der Wirklichkeit
Zurück auf den Boden der Wirklichkeit

Mama du wirst immer irgendwo sein
Papa ich lebe auserhalb der Stadt
Also sag mir wie soll ich jemals auch nur irgendwie normal sein
Du sagst mir dass das das Beste ist
Also sag mir warum ich weine
Du bist so weit weg und ich brauche dich einfach hier

Also kämpfen wir 2x
Uns durch den Schmerz 2x
Und wir weinen
(Und weinen,
und weinen,
und weinen)
Und wir leben 2x
Und wir lernen 2x
Und wir versuchen es
(Und versuchen es 3x)

Also jetzt liegt es an dir und es liegt an mir
Ob wir uns in der Mitte treffen
Auf unserem Weg zurück auf den Boden der Wirklichkeit
(Auf den Boden der Wirklichkeit)
Auf unserem Weg zurück auf den Boden der Wirklichkeit
Zurück auf den Boden der Wirklichkeit

Wir sind so weit weg entfernt gefallen von wo wir eigentlich sein sollten
Jetzt stehen wir hier, wo sollen wir hin gehen
Wenn es keine Straße gibt um in deinem Herz zu kommen
Lass uns nochmal von vorne anfangen

Also jetzt liegt es an dir und es liegt an mir
Ob wir uns in der Mitte treffen
Auf unserem Weg zurück auf den Boden der Wirklichkeit
(Auf den Boden der Wirklichkeit)
Auf unserem Weg zurück auf den Boden der Wirklichkeit
Zurück auf den Boden der Wirklichkeit

Ich habe nie gedacht dass es einfach wäre
Denn wir sind jetzt beide so weit entfernt
Und die Wände schließen sich in uns
Und wir fragen uns wie

(c) 2008 - 2014 Songtexte-kostenlos.com