Du bist hier: Interpreten > L > Songtexte von Lily Allen > Songtext: Friday Night Übersetzung
Friday Night Übersetzung


Freitag Nacht, ein paar letzte Bestellungen im Pub
Dann ins Auto und zum Club fahren
Die Menge draußen ist riesig, also stellen wir uns an
Es ist jetzt viertel nach 11, wir werden wohl nicht bis viertel vor 2 drin sein

Es ist dreiviertel 2 und wir sind jetzt vorn
Ein Mädchen auf der Gästeliste, angezogen wie eine Schlampe

Sie bittet die Security, meine Schuhe zu untersuchen
Du kannst dieses Spielchen mit mir spielen, aber du weißt, dass du verlieren wirst

Schaut an mir hoch und runter
Ich gebe keinen Laut von mir
Ich will dir eine Lektion erteilen



Die lautet, wenn du mit Feuer spielst, wirst du dich verbrennen

Reiz mich nicht, oder du bekommst das Echo zu spüren
Noch ein Drink und ich brauch ein bisschen Action
Ich weiß nicht, was du denkst, wer du bist
Aber Leuten Angst einzujagen, wird dich nicht weit bringen

Im Club gehen wir erstmal zur Bar
Netter Tanzstil, Süße, aber du hättest einen BH anziehen sollen
Ein Typ am Mikro und er macht zu viel Lärm
Da sind diese Mädels in der Ecke und sie wollen Aufmerksamkeit von den Typen

Ich sehe diese Mädchen und sie schreien durch die Menge
Ich versteh nicht, warum die so laut sind
Eine kommt rüber und versucht mich aus dem Weg zu schubsen
Ich schubse zurück, sie sieht mich an und sagt:
"Was willst du damit sagen?"

Schaut an mir hoch und runter
Ich gebe keinen Laut von mir
Ich will dir eine Lektion erteilen
Die lautet, wenn du mit Feuer spielst, wirst du dich verbrennen

Reiz mich nicht, oder du bekommst das Echo zu spüren
Noch ein Drink und ich brauch ein bisschen Action
Ich weiß nicht, was du denkst, wer du bist
Aber Leuten Angst einzujagen, wird dich nicht weit bringen

Reiz mich nicht, oder du bekommst das Echo zu spüren
Noch ein Drink und ich brauch ein bisschen Action
Ich weiß nicht, was du denkst, wer du bist
Aber Leuten Angst einzujagen, wird dich nicht weit bringen

(c) 2008 - 2014 Songtexte-kostenlos.com