Du bist hier: Interpreten > M > Songtexte von Matchbox Twenty > Songtext: Unwell Übersetzung
Unwell Übersetzung


Jeden Tag an die Zimmerdecke starren.
Freundschaft schließen mit den Schatten an meiner Wand.
Jede Nacht Stimmen hören, die mir sagen,
dass ich etwas Schlaf brauche,
Weil das Morgen für irgendetwas gut sein muss.
Festhalten! Ich fühle mich, als würde ich auf einen
Ausfall zusteuern und ich weiß nicht warum.

Refrain:
Ich bin nicht durchgedreht, ich fühl mich nur ein bisschen unwohl.
Ich weiß, jetzt kannst du gerade nichts erzählen.
Aber bleib eine Weile und vielleicht wirst du sie dann sehen,
die andere Seite von mir.



Ich bin nicht durchgedreht, ich bin nur ein bisschen geschädigt.
Ich weiß, gerade jetzt ist es dir egal.
Aber bald schon wirst du an mich denken
Und daran, wie ich einmal war.

Mich.
Ich rede mit mir selbst unter öffentlich abwedelnden Blicken im Zug.
Ich weiß, ich weiß sie alle haben über mich geredet.
Ich kann sie flüstern hören und es bringt mich dazu zu denken,
dass irgend etwas mit mir falsch sein muss.
Weil ich durchgängig denke,
dass ich irgendwie meinen Verstand verloren habe.

Refrain…

Ich rede im Schlaf.
Ziemlich bald werden sie kommen, um mich zu holen.
Yeah, sie schaffen mich fort.

Refrain…

(c) 2008 - 2014 Songtexte-kostenlos.com