Du bist hier: Interpreten > O > Songtexte von OneRepublic > Songtext: Come Home Übersetzung
Come Home Übersetzung


Hallo Welt, ich hoffe du hörst zu
Verzeih mir, ich bin jung und bin außer mir
Aber da ist etwas was ich vermisse
Und ich denke, es könnte meine Bessere Hälfte sein
Sie ist an dem falschen Platz, versucht es richtig zu machen
Und ich bin es leid mich rechtzufertigen, also sag ich es dir

„Komm nach hause, komm nach hause
Weil ich auf dich warte, schon so lange
Und genau jetzt herrscht ein Krieg zwischen den Welten
Aber alles was ich sehen kann, sind du und ich
Und der Kampf um dich, ist alles was ich kenne
Also komm nach hause“




Ich bin verloren in der Schönheit
Alles was ich sehe ist, dass die Welt nicht halb so schlecht ist, wie sie alles darstellt
Wenn alle Söhne und Töchter, es aufhören würden
Hoffnungsvoll, beide hasserfüllten Seiten stoppen würde, würde die Liebe freie Bahn haben
Es sollte jetzt anfangen, sonst muss ich nur davon träumen, bis dahin

„Komm nach hause, komm nach hause
Weil ich auf dich warte, schon so lange
Und genau jetzt herrscht ein Krieg zwischen den Welten
Aber alles was ich sehen kann, sind du und ich
Und der Kampf um dich, ist alles was ich kenne (alles was ich kenne)
Also komm nach hause“

Alles was ich nicht sein kann, ist alles was du sein solltest
Und das ist der Grund, wieso ich dich hier brauche
Alles was ich nicht sein kann, ist alles was du sein solltest
Und das ist der Grund, wieso ich dich hier brauche
Also hör dir das an

„Komm nach hause, komm nach hause
Weil ich auf dich warte, schon so lange
Und genau jetzt herrscht ein Krieg zwischen den Welten
Aber alles was ich sehen kann, sind du und ich
Und der Kampf um dich, ist alles was ich kenne (alles was ich kenne)
Also komm nach hause
Komm nach hause“

(c) 2008 - 2014 Songtexte-kostenlos.com