Du bist hier: Interpreten > S > Songtexte von Shakira > Songtext: 1968 Übersetzung
1968 Übersetzung


Sag mir, wer es gewusst hat
wie es damals war das Leben.
Die Welt folgte ihrem Plan
um Freiheit zu finden und um abzulehnen
was ihre Bescheidenheit ihr auferlegt hat.

Die Unterdrückung widerrufen!!!

Sag mir wer sie auslöste
alle diese Rebellionen?
Busttock und Luther King,
Sartre und Gargarin
Was habe ich vermisst
als ich noch nicht existierte?

War es Wirklichkeit oder Lüge???

Angstlos müssen wir unsere Träume durchsetzen
und wir müssen diese Zeiten zurückholen!!!

Sag mir, ist der Prager Frühling vergessen worden,



Lennon, McCartney, El Che, Janis Joplin,
Ferre Twiggy, Hendrix, Dubceek
und tausende Studenten
die man auf den Straßen gesteinigt hat?
Erzähle mir von langen Haaren
und von der Zeit des Aquariums,
den Hippies, der Umsturz
Gegner des Vietnam
Joan Baez, Yu Than,
von all diesen idealen Träumen,
den Symbolen der Flower Power.

Angstlos müssen wir unsere Träume durchsetzen
und wir müssen diese Zeiten wieder einnehmen
und das mit unseren bloßen Handflächen!!!
ta, ta, ta

Haben wir wirklich jenen Geist dieser Zeit verloren?
Entscheidet euch, denn es soll euch nicht gleichgültig sein!
Entscheidet euch, ihr müsst euch entscheiden!

Auch wenn es so aussieht als ob es keine Gelegenheit gibt.
Entscheidet euch, ihr müsst euch entscheiden!
Auch wenn es noch nicht so aussieht, die Zeit zum Handeln ist da!

(c) 2008 - 2014 Songtexte-kostenlos.com