Du bist hier: Interpreten > U > Songtexte von Unheilig > Songtext: Als Ich Bei Meinen Schafen Wacht
Als Ich Bei Meinen Schafen Wacht


Als ich bei meinen Schafen wacht,
Ein Engel mir die Botschaft bracht,
Er sagt, es soll geboren sein
Zu Bethlehem ein Kindelein.

Er sagt, das Kind liegt dort im Stall
Und soll die Welt erlösen all.
Benedicamus Domino
Als ich das Kind im Stall gesehn,
Nicht wohl konnt' ich von dannen gehn.
Benedicamus Domino

Das Kind zu mir sein Äuglein wandt,
Mein Herz gab ich in seine Hand.
Demütig küßt' ich seine Füß,
Davon mein Mund ward zuckersüß.

Als ich heim ging, das Kind wollt' mit



Und wollt' von mir abweichen nit.
Das Kind legt' sich an meine Brust
Und macht' mir da all Herzenslust.

Das Kind legt' sich an meine Brust
Und macht' mir da all Herzenslust.
Benedicamus Domino

Das Kind legt' sich an meine Brust
Und macht' mir da all Herzenslust.
Benedicamus Domino
Den Schatz muß ich bewahren wohl,
So bleibt mein Herz der Freuden voll.
Benedicamus Domino
Benedicamus Domino

(c) 2008 - 2014 Songtexte-kostenlos.com